Einzigartige Bücher,  livres d'artiste von Catherine Decellas auf der Aachener Kunstroute 2016 in der Aula Carolina und in der Galerie Frutti dell'Arte
Livres d'artist, Catherine Decellas

Catherine Decellas

 

In ihre einzigartigen Bücher, livres d'artiste, lässt Catherine Decellas nicht nur ihre Kunst fließen, sondern ebenso ihr handwerkliches Können und die Poesie großer französischer Dichter.

 

Neben einer Vielzahl von Techniken fordern diese Bücher vor allem Hingabe, Geduld und Akribie. Das Ergebnis ist faszinierende, sinnliche Schönheit in Leporelloform, und in jedem der Bücher entfaltet sich eine eigene Welt, in die sich der Betrachter nur zu gerne entführen lässt.

 

Hinzu kommt die Sinnlichkeit des Anfassens, denn Catherine Decellas verwendet zur Herstellung ihrer livres d'artiste verschiedenste Papiere, Sisal, Holz, Schiefer, Stoffe und verleiht ihnen ein künstlerisch-ästhetisches Äußeres.

Am 23., 24. und 25. September 2016 ist Catherine Decellas auf der Aachener Kunstroute 2016 in der Aula Carolina und in der Galerie Frutti dell'Arte zu sehen.

Catherine Decellas expose ses Liporellos, Liporellos Pamoramiques, Liporellos reliure und Liporellos verticaux und Collaborations  sur la Aachener Kunstroute 2016. Galerie Frutti dell'Arte, Aix la chapelle.

 Livres d’artiste en recherche

 

 Recherche, tel est le maître mot de Catherine Decellas.

 En effet, pour pouvoir réaliser ces livres-objet, il faut beaucoup d’humilité et de patience…

 Apprendre à maîtriser de nombreuses techniques. Pour les pages et la couverture: la peinture, le collage, la couture, la reliure…

 Il faut aussi faire connaissance avec des matériaux aussi variés que les papiers artisanaux, le sisal, le bois, l’ardoise, certains textiles…

 Il faut encore la lecture de textes, la rencontre avec le poème…

 

 Ainsi, patiemment, avec persévérance, naissent les livres d’artiste de Catherine Decellas.

 Lorsqu’on tient une oeuvre entre ses mains, c’est tout ce subtil ensemble qui s’offre à nous.

 Et tout l’intérêt réside dans cette lumineuse simplicité, qui est pourtant le fruit d’une longue maturation.

 

 Catherine Decellas est une artiste vivant et travaillant à Paris.

 diplômée d’art textile, elle élabore des livres d’artiste depuis 1993.

 Aujourd’hui, elle participe à de nombreux salons et biennales, et poursuit ses recherches dans le domaine du livre d’artiste.

 Plusieurs de ses livres ont été acquis par le réseau des bibliothèques de France.

 Site internet : http://www.decellas-livresdartiste.odexpo.com

Catherine Decellas expose ses Leporellos, Leporellos Panoramiques, Leporellos reliure et Leporellos verticaux sur la Aachener Kunstroute 2016 à Aix-la-Chapelle.

 


Catherine Decellas, Expo 1/2

Catherine Decellas, Expo 2/2


Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden und werden über Neuigkeiten aus der Galerie und zeitnah über bevorstehende Vernissagen informiert. Sie können ihn selbstverständlich jederzeit wieder abbestellen. Ihre Daten verwenden wir ausschließlich zur Versendung des Newsletters an Sie und geben sie nicht an Dritte weiter. Newsletter Galerie Frutti dell'Arte. We use your data exclusively for sending you the newsletter and we do not transmit them to third ones.


Partnerseiten

Link zur Website der französischen Künstlerin Catherine Decellas die auf der Aachener Kunstroute 2016 in der Galerie Frutti dell'Arte verteten ist.
Catherine Decellas

Website der französischen Künstlerin Catherine Decellas aus Paris, verteten auf der Aachener Kunstroute 2016.


Chor Glissando in Aachen
Chor Glissando in Aachen

Der Aachener Chor Glissando feierte 2015 sein 25jähriges Bestehen. Ausgegangen von einem Jugendchor der Gemeinde St.Fronleichnam in Aachens Osten, hat ihn seine wechselvolle Geschichte bis heute ins Josefshaus getragen, wo jeden Montag von 20 bis 22 Uhr geprobt wird. Unter der engagierten Leitung von Chorleiter Giuseppe Strina proben um die 20 Frauen und Männer vielstimmige Stücke ein, von Renaissance bis Rolling Stones, von languir me fais bis you can't always get what you want. Wir schätzen uns glücklich, den Chor Glissando immer wieder mal auf unseren Vernissagen begrüßen zu dürfen, denn die Auftritte sind jedes Mal ein Highlight in der Galerie Frutti dell'Arte.

Ibrahim Alawad, Maler und Bildhauer


lebendiges-aachen.de ist eine Seite mit Fotos und Texten aus der Städteregion Aachen. Aachen von A-Z mit Nachrichten und Veranstaltungshinweisen zu Ausstellungen, Konzerten etc. Eine Seite mit Aachen-Links informiert von Ausflugszielen über Kunst bis hin zu Kirche über die verschiedensten Institutionen in der Städteregion Aachen.

Ulhas Keramik, Fineart Keramik aus Kelmis, Belgien.


Logo der Aachener Kunstroute 2016

Die Aachener Kunstroute 2017 findet statt am 22. 23. und 24. September 2016. Vom 22. bis 24. September an wird es unter dem Titel "Spektrum" auch wieder eine Präsentation von Arbeiten aus den verschiedenen Galerien  in der Aula Carolina geben.

Zu der Veranstaltung "Aachen öffnet seine Gärten", die 2017 am 25. Juni stattfindet, öffnen zahlreiche Gartenbesitzer in Aachen und Umland ihre privaten Gärten. Besucher können kleine und große, wilde und kunstvoll angelegte Gärten besichtigen und genießen, und nicht nur das: die Besuche sind eine gute Gelegenheit, sich mit den Gärtnern auszutauschen und für eigene Gärten inspirieren zu lassen.

Mehr Informationen über die teilnehmenden Gärtner bzw. Gärten finden Sie unter www.offene-gartentuer-aachen.de.


 Galerie und Atelier

 KunstWertstatt

 Bismarkstrasse35

 52066Aachen

 Kleiner und wertvoller Ausstellungsort im Frankenberger Viertel. Verteten auf der Aachener Kunstroute 2017 vom 22. bis 24. September.