Ibrahim Alawad

Ibrahim Alawad mit Malerei, Skulptur und Kaligraphie auf der Aachener Kunstroute 2017 in der Galerie Frutti dell'Arte. Ibrahim Alawad studied at the Damascus fine art academy
Painting Ibrahim Alawad from his time at the Damascus fine art academy.

Die Kunst des syrischen Bildhauers, Malers und Kaligraphen Ibrahim Alawad zeichnet sich durch die meisterhafte Mischung arabischer Elemente und Einflüssen der westlichen klassischen Moderne aus. Große Stelen aus verschiedenen Holzarten, teilweise bis zu drei Meter hoch und Arbeiten aus Stein, vornehmlich Basalt, kennzeichnen sein bildhauerisches Schaffen. Die Elemente seiner Skulpturen tauchen auch immer wieder in seinem malerischen Oevre auf. Auf der Aachener Kunstroute 2016 vom 23. bis 25. September 2015 war er zum zweiten Mal mit neuen, hier entstandenen Werken zu sehen sein.

Geboren 1960 in Damaskus / Syrien absolvierte Ibrahim Alawad von 1979 bis 1983 das Studium an der Damascus fine art academy, Fachbereich Bildhauerei in Damaskus. Es folgten Lehrtätigkeit und diverse Ausstellungen von denen hier einige erwähnt seien:

1983 Keramik-Ausstellung im Kulturzentrum Galerie in Damaskus
1983 Ausstellung in der arabischen Kulturzentrum Damaskus
1984 Teilnahme an der Ausstellung in - Alrewaq '' Gallery - in Damaskus
1987 Teilnahme an der Ausstellung - Künstler aus der Welt - im Kultur Zentrum der Stadt Aachen
1995 Ausstellung in Niel-Stensen-Haus bei Stadt Worpswede - Deutschland
1995 Ausstellung in Atelier Conradus in Aachen - Deutschland
1997 Ausstellung in Bleiberger Fabrik in Aachen - Deutschland
2004 Teilnahme an Tourismus-Festival in Hannover Germany2004
2014 Ausstellung in St. Kastrieren Kirsche Gemeinde in Aachen- Deutschland

Weitere Aktivitäten waren zum Beispiel:

1994 – 2004 Dekorative Arbeit für die ADONIS Reiseagentur auf ITB Messe in Berlin
1996 – 2014 Besitzer
Atelier Arabesk der Bildenden Künste für Kinder in Damaskus
2010 Teilnahme an das dritte internationalen Symposium Basaltbildhauerei in Swayda - Syrien
2011 Trainer an Kinder -
art workshop - in Damaskus -Syrien
2012 Teilnahme an das dritte internationalen Holzbildhauerei Symposium in Damaskus -Syrien
2012 Teilnahme an das erste Porzellan Symposium in Damaskus - Syrien
2013 Teilnahme an das Damaskus Holzbildhauerei Symposium in Syrien
Mehr als 200 Werken in Europa, Kanada und Vereinigte Staaten von Amerika Verkauft

Im Jahr 2011 gründete er die Ibrahim Alawad Gallery in Damaskus und begann eine Lehrtätigkeit im Fachbereich Skulptur am Technischen Institut der Künste in Damaskus.

Wir freuen uns sehr den Künstler, Bildhauer und Maler Ibrahim Alawad nun im Program der Aachener Galerie Frutti dell'Arte zu haben. Auf der Aachener Kunstroute 2017 wird er in der Aula Carolina mit einer seiner neuen Holzskulpturen vertreten sein und in der Galerie Frutti dell'Arte mit Skulpturen, Malerei und Kaligraphie.

Kunst in Aachen ist um einen wichtigen Namen reicher geworden.

Skulptur

Skulpturen von Ibrahim Alawad in der Galerie Frutti dell'Arte undauf der Aachener Kunstroute 2016 in der Aula Carolina

 In dieser Abteilung, durch Anklicken des Bildes, gelangen Sie zu einer kleinen Auswahl an Skulpturen des Bildhauers Ibrahim Alawad

Malerei

Ibrahim Alawad mit Malerei verteten in der Galerie Frutti dell'Arte auf der Aachener Kunstroute 2016 am 23., 24. und 25. September

 In dieser Abteilung, durch Anklicken des Bildes, gelangen Sie zu einer kleinen Auswahl an Bildern des Malers Ibrahim Alawad

Kalligraphie

Arabische Kaligraphie auf der Aachener Kunstroute 2016 von Ibrahim Alawad in der Galerie Frutti dell'Arte, Viktoriastrasse 24.

 In dieser Abteilung, durch Anklicken des Bildes, gelangen Sie zu einer kleinen Auswahl an arabischen Kalligraphien des Kalligraphen Ibrahim Alawad.

Ibrahim Alawad vollendet seine Skulptur für die Ausstellung "Spektrum 2016" in der Aula Carolina während der Aachener Kunstroute 2016. Holzskulptur, Durchmesse 40cm, Höhe 220cm, Buchenholz braun geölt
Ibrahim Alawad, finish

Ibrahim Alawad beim Finish seiner Skulptur für die Ausstellung "Spektrum 2017" in der Aula Carolina in Aachen. Am 22. September um 20 Uhr ist die Eröffnung der Aachener Kunsstroute 2017 und sie dauert bis zum 24. September um 20 Uhr. Weiter Arbeiten des Künstlers sind am 23. und 24. September in der Galerie Frutti dell'Arte zu sehen. Nach telefonischer Absprache auch darüber hinaus.

Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden und werden über Neuigkeiten aus der Galerie und zeitnah über bevorstehende Vernissagen informiert. Sie können ihn selbstverständlich jederzeit wieder abbestellen. Ihre Daten verwenden wir ausschließlich zur Versendung des Newsletters an Sie und geben sie nicht an Dritte weiter. Newsletter Galerie Frutti dell'Arte. We use your data exclusively for sending you the newsletter and we do not transmit them to third ones.


Partnerseiten

Link zur Website der französischen Künstlerin Catherine Decellas die auf der Aachener Kunstroute 2016 in der Galerie Frutti dell'Arte verteten ist.
Catherine Decellas

Website der französischen Künstlerin Catherine Decellas aus Paris, verteten auf der Aachener Kunstroute 2016.


Chor Glissando in Aachen
Chor Glissando in Aachen

Der Aachener Chor Glissando feierte 2015 sein 25jähriges Bestehen. Ausgegangen von einem Jugendchor der Gemeinde St.Fronleichnam in Aachens Osten, hat ihn seine wechselvolle Geschichte bis heute ins Josefshaus getragen, wo jeden Montag von 20 bis 22 Uhr geprobt wird. Unter der engagierten Leitung von Chorleiter Giuseppe Strina proben um die 20 Frauen und Männer vielstimmige Stücke ein, von Renaissance bis Rolling Stones, von languir me fais bis you can't always get what you want. Wir schätzen uns glücklich, den Chor Glissando immer wieder mal auf unseren Vernissagen begrüßen zu dürfen, denn die Auftritte sind jedes Mal ein Highlight in der Galerie Frutti dell'Arte.

Ibrahim Alawad, Maler und Bildhauer


lebendiges-aachen.de ist eine Seite mit Fotos und Texten aus der Städteregion Aachen. Aachen von A-Z mit Nachrichten und Veranstaltungshinweisen zu Ausstellungen, Konzerten etc. Eine Seite mit Aachen-Links informiert von Ausflugszielen über Kunst bis hin zu Kirche über die verschiedensten Institutionen in der Städteregion Aachen.

Ulhas Keramik, Fineart Keramik aus Kelmis, Belgien.


Logo der Aachener Kunstroute 2016

Die Aachener Kunstroute 2017 findet statt am 22. 23. und 24. September 2016. Vom 22. bis 24. September an wird es unter dem Titel "Spektrum" auch wieder eine Präsentation von Arbeiten aus den verschiedenen Galerien  in der Aula Carolina geben.

Zu der Veranstaltung "Aachen öffnet seine Gärten", die 2017 am 25. Juni stattfindet, öffnen zahlreiche Gartenbesitzer in Aachen und Umland ihre privaten Gärten. Besucher können kleine und große, wilde und kunstvoll angelegte Gärten besichtigen und genießen, und nicht nur das: die Besuche sind eine gute Gelegenheit, sich mit den Gärtnern auszutauschen und für eigene Gärten inspirieren zu lassen.

Mehr Informationen über die teilnehmenden Gärtner bzw. Gärten finden Sie unter www.offene-gartentuer-aachen.de.


 Galerie und Atelier

 KunstWertstatt

 Bismarkstrasse35

 52066Aachen

 Kleiner und wertvoller Ausstellungsort im Frankenberger Viertel. Verteten auf der Aachener Kunstroute 2017 vom 22. bis 24. September.